StartseiteHundeschuleKursangebotKurszeitenDas wird erlerntKostenAnmeldungAusbildungsortFotogalerieStatutenLinksDies und Das

Das wird erlernt:

Steh

Denksport

Herkommen

Die Sitzübung

Platz / Liegen

Verständigung

Artgerechter Umgang

An der Leine gehen

Spielen mit dem Hund

Beziehung aufbauen

Ein Welpe kommt ins Haus

Allgemein:

Startseite

Überblick

Sie haben Fragen ?

Kurssystem

Hundebetreuung

Grundlagen Hundeausbildung

Über uns

Kontakt

Impressum

Links

www.hundeschule.info

Wiener Hundeschule

Steh / eine Übung der Wiener Hundeschule


Es ist sinnvoll, das "Steh" mit den anderen Übungen zu trainieren. Erstens kann es sein, dass Sie es später einmal brauchen ( z.B. auf einer Ausstellung ), zweitens schafft es Abwechslung und drittens macht es später die Unterscheidung der Übungen spannender.

Lassen Sie den Hund einmal wieder aus dem "Sitz" oder dem "Platz" aufstehen zum "Steh". Bringen Sie ihn dann mit dem Futter nach oben. Als Handzeichen kann man daraus sehr gut - "nach unten gestreckte offene Hand" machen.

Lassen Sie den Hund allein auf das Handzeichen hin aufstehen. Belohnt wird er dann aus der anderen Hand.

Verlangen Sie das "Steh" auch, wenn der Hund sowieso schon steht, damit er nicht denkt, dieses Kommando gilt nur, wenn er entweder sitzt oder liegt.

Wenn der Welpe sich hinstellt oder eben stehen bleibt, sobald er das Hörzeichen bekommt, können Sie wieder kleine Veränderungen einführen, wie beim "Sitz" beschrieben sind.